Kontakt  |   Impressum  |  
Architektur und Schule

Brandenburger Architekt(inn)en bieten Unterstützung an

Brandenburgische Architektenkammer

Die öffentliche Präsentation "Die Stadtentdecker" im Scheunenviertel in Kremmen am 29.06.2018, Beginn 16:00 Uhr im Theater "Tiefste Provinz"

18.06.2018

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Präsentation der Ergebnisse der Projektgruppe aus Schülerinnen und Schülern der 4., 5. und 6. Klasse der Goethe-Grundschule in Kremmen und zum anschließenden Stadtentdecker-Gespräch.

 

 


Datum: 29. Juni 2018, Beginn 16:00 Uhr

 

Ort: Theater „Tiefste Provinz“, Scheunenweg 11, 16766 Kremmen

 

 

 

„Scheunenviertel for kids“

 

Die kleine Ackerbürgerstadt Kremmen liegt 30 km nordwestlich von Berlin mit ihrem überregional bekannten und deutschlandweit wohl größtem erhaltenen, zusammenhängenden Scheunenviertel. Etwa 40 Gebäude bilden, aneinandergereiht und locker gruppiert, ein Ensemble, das seit 1993 unter Denkmalschutz steht. Hintergrund der Entstehungszeit ab Mitte des 17. Jahrhunderts war ein kurfürstliches Verbot, Stroh und Futter weiterhin innerhalb der Stadt zu lagern- Brände hatten immer wieder die Stadt verwüstet. Heute haben sich im Scheunenviertel Künstler, Handwerker und Cafes etabliert. Das Scheunenviertel hat insgesamt einen sehr hohen Identifikationsgrad für die Bevölkerung und ist außerdem ein überregionaler touristischer Anziehungspunkt.

 

 

 

Auf diesem Hintergrund entwickelte sich diesmal die Idee für das Projekt „Die Stadtentdecker“. Mit Hilfe von Skizzen, Modellen und Plakaten liefert die Schülergruppe Ergebnisse, wie die historischen Scheunen kreativ in ein Stadtviertel für Kinder und Jugendliche umgestaltet, gefüllt und ergänzt werden könnte. Neue Funktionen vom Indoor-Spielplatz über eine Fahrradwerkstatt, Skaterhalle oder Künstlerscheune werden untersucht und in bauliche Ideen umgesetzt, wie z.B. durch eingebaute Galerien oder überdachte Freibereiche und Brücken. So können im Projekt viele kreative Arbeitsbereiche bearbeitet werden: Stadt- und Quartiersplanung, Umnutzung, Neubau, Innenarchitektur und Freiraumplanung.

 

 

 

Wir laden Sie hiermit herzlich ein sich die Ergebnisse anzusehen.