Kontakt  |   Impressum  |  
Architektur und Schule

Brandenburger Architekt(inn)en bieten Unterstützung an

Brandenburgische Architektenkammer

Workshop Ganztagsschule

Hilfestellung für neue Raumkonzepte

Raumkonzepte Ganztagsschule

Ob es der Weg zur Ganztagsschule ist, oder eine andere Veränderung des pädagogischen Profils, immer ist auch der Raum gefragt, der als dritter Pädagoge eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt.
Die Erfahrung zeigt, dass die betroffene, zum Handeln genötigte Schule, aber ggf. auch die zuständige Schul- oder Baubehörde überfordert sein kann mit der Frage nach der adäquaten räumlichen Entwicklung unter Würdigung der vorhandenen Raumressourcen.

Die Brandenburgische Architektenkammer bietet schon seit einigen Jahren erfolgreich das Instrument des Workshops zum Ganztag an.

Dabei kommen Lehrer, Eltern, Behördenvertreter, Kooperationspartner und nicht zuletzt Schüler zusammen, um unter Moderation von Architektinnen und Architekten über die Antwort auf die anstehende Frage zu arbeiten. Es sind in der Regel ca. 40 Personen, die dazu ergebnisoffen einen Tag lang miteinander kommunizieren. Am Ende stehen Ideen, die den Weg aufzeigen für das weitere Vorgehen, welches in einen Architektenwettbewerb oder auch in ein VgV-Verfahren überleiten kann.

Die Finanzierung ist geregelt durch den Rahmenvertrag zwischen dem MBJS und der BA.

Den Informationsflyer für Schulen und Schulträger können Sie hier herunterladen.